Die Ortsgemeinde Nickenich, bieten zum 01.08.2020 einen
Ausbildungsplatz zum/zur Forstwirt/-in
(m/w/d)
für das Forstrevier Laacher See an
und dafür suchen wir Dich!

Was erwartet Dich?
Das Forstrevier Laacher See betreut die Waldbesitzer der Stadt Andernach, die Ortsgemeinden Kruft und Nickenich sowie den Staatswald Laacher See. Die Hauptaufgabe des/der Forstwirtes/Forstwirtin ist die Erhaltung und Pflege unserer Wälder. Dabei werden junge Bäume gepflanzt, vor Schadeinflüssen geschützt und entsprechend ihrer Entwicklung gepflegt. Das Ernten von Holz und die Bereitstellung verkaufsfähiger Holzsortimente mit der Motorsäge und zum Teil mit Großgeräten ist ein Hauptbestandteil der Arbeit. Weiterhin gehören Naturschutzaufgaben wie Biotoppflege und Renaturierungen, der Bau und die Unterhaltung von Erholungseinrichtungen sowie die Unterhaltung unserer Waldwege zum Berufsbild.Wie verläuft die Ausbildung?
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System. Neben der Ausbildung im Forstbetrieb erlernst du an der Berufsschule in Bad Kreuznach sowie am Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz (FBZ) in Hachenburg alle erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Erlangung der Berufsreife. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform statt; für die Unterkunft steht ein Internat zur Verfügung.

Was wird von Dir erwartet?

  • Mindestens ein Hauptschulabschluss
  • Freude an der Arbeit in und mit der Natur
  • Motivation, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie körperliche Fitness und
    Belastbarkeit
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
Und so geht’s:
Sende einfach deine schriftliche Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf, den letzten beiden Schulzeugnissen sowie ggfls. vorliegender Arbeits- oder Praktikumszeugnisse bis zum 12.06.2020 an folgende Adresse:

Ortsgemeinde Nickenich
Herrn Ortsbürgermeister Detlev Leersch
Kirchstraße 2
56645 Nickenich

Für weitere Auskünfte stehen Dir sowohl Herr Schulz (Sachgebietsgruppenleiter -Personal u. Organisation- bei der Verbandsgemeindeverwaltung Pellenz) als auch der Revierförster Herr Gräf gerne telefonisch unter 02632/299-110 bzw. 02632/81496 oder per E-Mail (michael.schulz@pellenz.de bzw. karl-hermann.graef@wald-rlp.de) zur Verfügung.

Sofern Du eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschst, füge Deiner Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei, da die Bewerbungsunterlagen sonst unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet werden.

Stellenausschreibung als Download



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Gemeindebüro
Montag bis Freitag:
09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14.00 – 18.00 Uhr

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters:
Dienstag          17.30 – 18.30 Uhr
Donnerstag     17.30 – 18.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


Das Wetter in Nickenich

Ortsplan

Kontakt

Ortsgemeinde Nickenich
Kirchstraße 2
56645 Nickenich

Fon: 0 26 32-9 85 00
Fax: 0 26 32-49 99 47
E-Mail: ortsgemeinde@nickenich.de