Jugendpflege

Kommunale Jugendarbeit in Nickenich

Die Ortsgemeinde beschäftig seit vielen Jahren eine Diplom-Pädagogin als Jugendpflegerin. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule, die Betreuung des Jugendzentrums, Ferienprogramme und - freizeiten sowie die pädagogische Betreuung der Spielleitplanung.

 
Das Jugendzentrum (JUZ)

Seit 2 Jahren arbeite ich nun als Jugendpflegerin hier in Nickenich.
Meine Aufgaben umfassen u.a. die Hausaufgabenbetreuung in der Grundschule, die Betreuung des Jugendzentrums, die Planung und Durchführung eines Ferienprogrammes und die Begleitung der Spielleitplanung. Im Rahmen dieser Tätigkeiten biete ich Unterstützungen da an, wo sie benötigt werden (z.B. beim Schreiben von Bewerbungen). Eine regelmäßige Sprechstunde ist für mich schwierig umzusetzen. Darum bitte ich alle, die mich gerne sprechen wollen, sich mit mir in Verbindung zu setzen, um einen Termin zu vereinbaren. Ohne Anmeldung
kann aber auch jeder zu den Öffnungszeiten des Jugendzentrums in der Kirchstr. 16 vorbeikommen.

Das Jugendzentrum der Ortsgemeinde befindet sich im alten Rathaus. Dort befindet sich ein Raum mit Küche und ein großer Raum mit Kicker, Billard, 4 Computern, Playstation und Wii und vielen weiteren Beschäftigungsmöglichkeiten.
Für viele Jugendliche ist das JUZ ein wichtiger Anlauf- und Treffpunkt am Nachmittag geworden, wo sie gerne ihre Zeit verbringen. Jeden Mittwoch findet zusätzlich der KochClub statt. Hier können die Jugendlichen gemeinsam leckere und gesunde Gerichte zubereiten und lernen nebenbei noch etwas für ihre Zukunft.
Im vergangenen Jahr hat sich in der Besucherstruktur eine Veränderung ergeben. Seit dem Sommer kommen wieder verstärkt Jugendliche (ab 12 Jahren) in den Treff. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wird es ab Januar 2014 2 Tage geben, an denen der Treff nur für Jugendliche ab 12 Jahren öffnet. Für die jüngeren Besucher des JUZ gibt es bereits seit dem Herbst ein ähnliches Angebot. In
regelmäßigen Abständen öffnet das JUZ am Freitag von 15-.18 Uhr. Dabei gibt es immer eine wechselnde Aktion. So wurde schon gebastelt, gebacken und gespielt. Interessierte fi nden Informationen hierzu immer in der Presse und bei einem Aushang an der Grundschule. Neben diesen Angeboten im JUZ beteiligen sich
die Jugendlichen auch an der jährlich stattfindenden Jugendsammelwoche des Landesjugendringes. So können sie sich den ein oder Beim Freitagsangebot wurden zum Beispiel anderen Wunsch für den Treff erfüllen.

 

 

 

 

Neue JUZ Öffnungszeiten 2014
Montag:
16 – 20 Uhr nur für Jugendliche über 12 Jahre!
Dienstag:
16 – 19 Uhr für Kinder ab 6 Jahren (Besuch der Grundschule vorausgesetzt)
und für Jugendliche ab 12 Jahren
Mittwoch:
16 – 20 Uhr nur für Jugendliche über 12 Jahre!
Donnerstag:
16 – 19 Uhr für Kinder ab 6 Jahren (Besuch der Grundschule vorausgesetzt)
und für Jugendliche ab 12 Jahren
Freitag:
Nur noch für Kinder ab 6 Jahren (Besuch Ankündigung! der Grundschule vorausgesetzt)

 

Die Ferienfreizeiten und -programme

Jedes Jahr finden in den Ferien abwechslungsreiche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt. Im Rahmen der Ferienprogramm können die Jugendlichen ins Phantasiland, ins Bowlingcenter, im Holchseilgarten klettern, lange Spielenächte im JUZ erleben oder an einem Graffitiworkshop teilnehmen. Für Kinder gibt es u.a. naturnahe Angebote wie Baumklettern, eine Waldolympiade, ein Spaziergang mit dem Förster durch den Wald, ein Besuch auf dem Bauernhof oder ein Einrad- und Zirkusworkshop.

   

Kontakt:

Kontakt: 02632/988770 oder 0162/2621665
Jugendzentrum: Kirchstraße 16